Max Tempia

Vielleicht geht sein scheinbar endloses Repertoire darauf zurück, dass er seine Karriere bereits in sehr jungen Jahren startete. Vielleicht gehört er aber auch einfach zu dieser besonderen Art Musiker: Piano- und Keyboard-Spieler Max Tempia verzückt Publikum und Kritiker - in Konzerthallen und im Fernsehen - mit unterhaltender Virtuosität.

Max Tempia

Vielleicht geht sein scheinbar endloses Repertoire darauf zurück, dass er seine Karriere bereits in sehr jungen Jahren startete. Vielleicht gehört er aber auch einfach zu dieser besonderen Art Musiker: Piano- und Keyboard-Spieler Max Tempia verzückt Publikum und Kritiker - in Konzerthallen und im Fernsehen - mit unterhaltender Virtuosität.

Beginn als Studio-Musiker

Max Tempia wurde am 6. Januar 1965 in Biella (Italien) geboren, begann seine musikalische Ausbildung im Alter von 4 Jahren und war bereits mit 15 Jahren Profi-Musiker.

Nachdem er Klassik am Konservatorium studierte, widmete Max seine Aufmerksamkeit der Pop Musik und arbeitet seit seinen Zwanzigern als Studiomusiker mit berühmten Musikern zusammen.

Video

Großer Erfolg in italienischen TV-Shows

1989 erschien Max erstmals als Mitglied von "Dino Siani´s Orchestra" im Fernsehen und spielte in zahlreichen Sendungen für öffentliche und private TV-Sender. Er arbeitete weltweit als Vorführer, zeigte seine musikalische Expertise an vielen Produkten und wurde schnell eine wichtige und einflussreiche Größe in der Szene. 2001 begann er in vielen erfolgreichen TV Shows mit dem wichtigsten italienischen Orchester, der "Demo Morselli Big Band", aufzutreten.

Markenbotschafter für CASIO Digitalpianos

Seit 2009 ist Max als Vorführer und Berater im Bereich "Digitale Musikinstrumente" für CASIO Italien tätig und auch offizieller Markenbotschafter für CASIO Digitalpianos in Europa. In den letzten Jahren wurde der Name Max Tempia mehr und mehr zu einer großartigen Referenz in der italienischen Keyboard Szene: Seine Erfahrung als "Hammond Spieler" ist ein großartiger künstlerischer Mehrwert und er wird zurecht als einer der besten Jazz Orgel Spieler in Italien bezeichnet.

Musikalischer Direktor, Komponist und begehrter Entertainer

Seit 2015 ist Max musikalischer Direktor der "Zago Boogie Band" in der Maurizio Costanzi Show bei Mediaset TV. Max Tempia spielte mit bekannten italienischen und internationalen Künstlern und ist ein angesehener Komponist für TV-Serien und - Werbung, er erschien darüber hinaus in zahlreichen TV Sendungen, in denen er sein Können an Keyboard und Piano zeigte.

PLEASE SELECT YOUR LANGUAGE