Brand Ambassadors

Über den musikalischen Werdegang unserer Markenbotschafter für CELVIANO Grand Hybrid haben wir hier viele Details für Sie. Erfahren Sie z.B. mehr darüber, auf welchen renommierten Bühnen sie bereits aufgetreten sind und welche internationalen Auszeichnungen sie mit ihrem herausragenden Talent gewonnen haben.

Irene Veneziano

Enrico Noel Czmorek

Pierre-Yves Plat

Wilhem Latchoumia

Über den musikalischen Werdegang unserer Markenbotschafter für CELVIANO Grand Hybrid haben wir hier viele Details für Sie. Erfahren Sie z.B. mehr darüber, auf welchen renommierten Bühnen sie bereits aufgetreten sind und welche internationalen Auszeichnungen sie mit ihrem herausragenden Talent gewonnen haben.

  • Irene Veneziano
  • Enrico Noel Czmorek
  • Pierre-Yves Plat
  • Wilhem Latchoumia

Irene Veneziano

Die Italienerin Irene Veneziano gilt als eine der talentiertesten Pianistinnen ihrer Generation. Sie spielt regelmäßig an prestigeträchtigen Orten auf der ganzen Welt – wie dem „Teatro Alla Scala“ in Mailand, dem „Tata Theater“ in Mumbai und dem „Chinesischen Theater“ in Los Angeles.

Mehrfach preisgekröntes Talent

Zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen ihr Talent: Irene ist Ehrenmitglied des „Beijing Bravoce Music Club“ in China, erhielt den Ehrentitel „Visitante Distinguida“ in Peru und den „G.Sinopoli“ Preis in Italien. Darüber hinaus konnte sie sich über den nationalen Kulturpreis „Toyp 2017“ und die Aufnahme in die „Donne.Mujeres italianas que han cambiado la historia“ Ausstellung in Spanien freuen. Irene gewann über 30 Klavierwettbewerbe und war nicht nur Semifinalistin im renommierten Wettbewerb „F. Chopin“ in Warschau, sondern auch Finalistin beim „Internationalen Deutschen Klavierpreis“ in Frankfurt/Main.

Offizielle Markenbotschafterin der CELVIANO Grand Hybrid Serie

Sie arbeitete in der Vergangenheit zudem mit einer Vielzahl renommierter Künstler wie W. Bennett, A. Griminelli und M. Caroli als auch mit Dirigenten wie Y. Bashmet, S. Kochanovsky und R. Seehafer zusammen. Seit dem Jahr 2016 ist Irene offizielle Markenbotschafterin der CELVIANO Grand Hybrid Serie von CASIO.

Enrico Noel Czmorek

Enrico Noel Czmorek wurde am 17. Januar 2003 in Budapest (Ungarn) geboren. Seine musikalischen Fähigkeiten und Begabungen zeigten sich schon in seiner frühsten Kindheit. Bereits im Alter von drei Jahren zeigte Enrico Noel größte Freude daran, sich musikalisches Wissen anzueignen und dank seines absoluten Gehörs erlernte er das Klavierspiel auf unbeschwerte Art und Weise.

Seit 2011 nimmt Enrico Noel an zahlreichen großen nationalen und internationalen Wettbewerben teil, bei denen er immer den 1. Preis, meist sogar mit Höchstpunktzahl, gewann, wie z.B.

  • Ferenc Liszt Internationaler Klavierwettbewerb
  • Euregio Piano Award Internationaler Klavierwettbewerb
  • Internationaler Bitburger Klavierwettbewerb
  • mehrfach bei „Jugend Musiziert“
  • Maria Herrero International Piano Competition
  • ClaviCologne Aachen Internationaler Klavierwettbewerb
  • „CASIO“ Talent Days Klavierwettbewerb
  • César Franck International Piano Competition.

Masterclass mit Lang Lang

Im November 2014 erhielt Enrico Noel als eines von weltweit 12 Kindern die fantastische Einladung zu einer exklusiven, einwöchigen Masterclass mit dem berühmten Pianisten Lang Lang im „Allianz Junior Music Camp 2014” in Barcelona. Sein Konzertdebüt war am 13. Oktober 2015 im Forum Daun, an dem er seinen ersten Solo-Klavierabend absolvierte.

Markenbotschafter für CELVIANO Grand Hybrid

Seit 2016 ist er als Jungstudent im PreCollege Cologne bei Prof. Andreas Frölich an der Hochschule für Musik und Tanz Köln eingeschrieben. Im Juli 2016 wurde Enrico mit gerade 13 Jahren als jüngster Künstler und Markenbotschafter für das CELVIANO Grand Hybrid – auf dem er heute mit großer Begeisterung übt und komponiert – in der offiziellen CASIO Artist Pool aufgenommen.

Pierre-Yves Plat

Schon im zarten Alter von 5 Jahren begann der 1980 geborene Plat, Klavier zu lernen. Mit seinem Rhythmusgefühl und viel Kreativität und Energie nimmt er uns mit in seine von Boogie, Ragtime, Stride und Improvisation geprägte Welt.

Künstler durch und durch

Sein erstes Ragtime-Album nahm er 1996 zusammen mit Fabrice Eulry auf, der in der Boogie-Szene zuhause ist. Später gab er auch Konzerte. Der Erfolg seiner freien Interpretationen von Bach oder Chopin motivierten ihn zu eigenen Kompositionen auf Basis von Werken von Händel oder Mozart. Er ist ein echter Virtuose. Durch die Verschmelzung klassischer Musik mit von anderen Musikstilen inspirierten Rhythmen sind seine Werke etwas ganz Besonderes.

Seine Solo-Karriere ist eine One-Man-Show: Er begeistert mit Temperament, Fantasie und Stücken irgendwo zwischen Klassik und Jazz, von Chopin bis Ray Charles. 2012 trat er im Film „Und nebenbei das große Glück“ als Double von Gad Elmaleh auf und rundete den Film mit seinen eigenen Kompositionen ab.

Offizieller Markenbotschafter für die CELVIANO Grand Hybrid-Serie

Plat ist für seine typischen roten Hosenträger bekannt. Eines Tages bat er einen unserer Händler, das CELVIANO Grand Hybrid GP-300 für ihn zu individualisieren und in Rot zu liefern!

Durch seine herausragenden Fähigkeiten, seine Persönlichkeit und seine Genialität ist Pierre-Yves PLAT seit 2017 Botschafter für das CELVIANO Grand Hybrid.

Wilhem Latchoumia

Wilhem LATCHOUMIA ist ein talentierter und vielseitiger Künstler, dessen Portfolio Songs aus dem großen Repertoire, aber auch zeitgenössische Stücke umfasst.

Der 1974 geborene Musiker studierte am Conservatoire à Rayonnement Régional und am Conservatoire National Supérieur de Musique in Lyon. Außerdem hat er einen Bachelor-Abschluss im Bereich der Musikwissenschaft. Er lernte Klavier bei G. Moutier und C. Helffer. Später nahm er Meisterunterricht bei Y. Loriod-Messiaen und S.-L. Aimard.

Weltweit anerkannter Künstler

Er zeichnet sich besonders durch seine kreativen Musikprogramme aus. Dank seiner Popularität spielt er inzwischen für zahlreiche Komponisten wie S. Boulez, S. Dusapin, S. Jodlowski, C. Iannotta uvm.

Seine Fähigkeiten ermöglichen ihm eine facettenreiche Karriere: Er hat Auftritte auf der ganzen Welt, ob als Solist (Barbican Centre in London, Shanghai, Cité de la Musique und Opéra Comique de Paris usw.), Konzertkünstler (Philarmoniques bei Radio France und Seoul, Tokyo Sinfonietta, National Orchestra Île-de-France usw.) oder als Kammermusiker (Quatuor Diotima, C. Desjardins usw.).

Seine Aufführung von „L'intégrale de Falla“ wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit fünf Diapasons, dem Maestro der Zeitschrift Pianist und dem 4F von Télérama. 2006 gewann er den ersten Preis der Blanche Selva mit besonderer Erwähnung sowie fünf weitere Preise im Internationalen Klavierwettbewerb in Orléans.

Offizieller Markenbotschafter für die CELVIANO Grand Hybrid-Serie

Er kann jedes Instrument spielen – von kleinen Keyboards bis hin zu großen Flügeln. Die Kombination aus seiner Offenheit und seinem Musikstil machen ihn zum idealen Lehrmeister für unsere Meisterkurse (mehr über unsere Meisterkurse erfahren Sie im Bereich „Pädagogisches Projekt CASIO – C. BECHSTEIN“).

Seit 2017 ist Wilhem LATCHOUMIA Markenbotschafter für CELVIANO Grand Hybrid.

PLEASE SELECT YOUR LANGUAGE