Irene Veneziano

Irene Veneziano, geboren 1985 in Italien, zählt zu den begabtesten Pianistinnen ihrer Generation. Weltweit begeistert sie mit Aufritten an den renommiertesten Spielorten wie dem „Teatro Alla Scala“ in Mailand, dem „Chinesischen Theater“ in Los Angeles oder „Tata Theater“ in Mumbai.

Irene Veneziano

Irene Veneziano, geboren 1985 in Italien, zählt zu den begabtesten Pianistinnen ihrer Generation. Weltweit begeistert sie mit Aufritten an den renommiertesten Spielorten wie dem „Teatro Alla Scala“ in Mailand, dem „Chinesischen Theater“ in Los Angeles oder „Tata Theater“ in Mumbai.

Virtuosin mit internationalem Renommee

Dank ihres herausragenden Talents wurde ihr eine Vielzahl an Auszeichnungen verliehen wie z.B. der „G.Sinopoli“ Preis in Italien, der Ehrentitel „Visitante Distinguida“ in Peru und die Ehrenmitgliedschaft im „Beijing Bravoce Music Club“ in China. Sie ist Empfängerin des nationalen Kulturpreis „Toyp 2017“ und wurde in die „Donne.Mujeres italianas que han cambiado la historia“ Ausstellung in Spanien aufgenommen.

Irene Veneziano ist Gewinnerin von über 30 Klavierwettbewerben, konnte sich im bedeutenden Wettbewerb „F. Chopin“ in Warschau als Semifinalistin durchsetzen und glänzte beim „Internationalen Deutschen Klavierpreis“ in Frankfurt/Main sogar als Finalistin.

Video

Versiert im Zusammenspiel

Die Liste der Künstler, mit denen Irene bereits zusammenarbeiten konnte, führt unter anderem gefeierte Künstler wie W. Bennett, A. Griminelli und M. Caroli, aber auch Dirigenten wie Y. Bashmet, S. Kochanovsky und R. Seehafer. Welch ein Vergnügen sagen zu können, dass diese bemerkenswerte Künstlerin seit dem Jahr 2016 offizielle Markenbotschafterin der CELVIANO Grand Hybrid Serie von CASIO ist!

PLEASE SELECT YOUR LANGUAGE